Was VOICE Marketing und eine Science Fiction Serie gemeinsam haben

Science Fiction von gestern ist das Voice Marketing von morgen

Science Fiction als meine Inspiration für VOICE Marketing 

Für mich haben Science Fiction und Voice Marketing viel gemeinsam. Es geht um technische Entwicklungen, Emotionen und guten Kundenservice. Ich nehme dich mit auf die Reise.

Wie mich Raumschiff Enterprise zum VOICE Marketing gebracht hat

Für diejenigen, die nicht wissen, wovon ich rede: Raumschiff Enterprise ist eine Cult-Serie aus den 1960iger Jahren. Ich bin allerdings ein Fan der nächsten Generation, sprich ‘Star Trek – Next Generation’ und ja – es ist alles reine Fiktion.

Ich bin ein Trekkie – so, jetzt ist es raus. Die Crew um Captain Jean-Luc Picard erlebt fantastische Abenteuer und fast immer wird ein moralisches Dilemma beleuchtet. Also Unterhaltung auf vielen Ebenen. Aber neben der Handlung sind es vor allem die technischen Möglichkeiten, die uns hier vor Augen geführt werden (wohlgemerkt schon vor fast 40 Jahren). Da wird gebeamt, gelasert, repliziert und einen Androiden gibt es auch.

Es ist unfassbar, wie sich unsere technischen Möglichkeiten alleine in den letzten 10 Jahren in diese Richtung verändert haben. Was die ‘Kommunikatoren’ bei Star Trek waren, das sind jetzt unsere Handys. Und inzwischen können wir mit unseren Computern SPRECHEN – und erhalten Antworten!

Tatsächlich nutzen über 50% der Deutschen regelmäßig Sprachanwendungen über Smartphones und Smartspeaker.

Nur meinen Earl Grey Tee muss ich noch immer selbst kochen…. wer Captain Picard kennt, weiß wovon ich rede.

Meine Liebe zu Star Trek hat mich dazu inspiriert, eine Zertifizierung zum Voice Consultant zu machen. Ich möchte gerne Teil dieser Entwicklung sein. Und ich möchte, dass UnternehmerInnen diese Möglichkeiten der Kommunikation für ihr Business erkennen und nutzen.

 

Warum VOICE Marketing der nächste Schritt für dein Unternehmen ist

Meine Antriebskraft für mein Business ist also schon sehr persönlich. Aber ist das nicht bei den meisten UnternehmerInnen so?

Auf der einen Seite ist da die Freude an dem, was man tut. Und dann gilt es noch, die passenden Lösungen für die KundInnen zu finden. Ziel ist es, eine hohe KundInnen-Zufriedenheit zu erreichen.

ERREICHEN ist hier das Zauberwort – denn wie erreicht wir unsere KundInnen heutzutage? Und was erwarten unsere KundInnen?

  • übers Handy
  • über Smartspeaker
  • über Streaming Services
  • Kundenservice 24/7
  • gezielte Produktinformationen
  • unkomplizierte Bestellmöglichkeiten
  • uneingeschränkte Erreichbarkeit für Termine und Fragen

Mit einer Website und einem Anrufbeantworter allein ist das nicht zu schaffen. Da heißt es, neue Wege gehen und über den bekannten Horizont hinaus schauen – oder um es mit Star Trek Worten zu sagen: ‘To boldly go where no one has gone before”!

Wieso VOICE Marketing so emotional ist

Ich schreib hier mit ziemlich viel Herzblut. Das liegt am Thema, denn VOICE ist hoch-emotional – im Guten wie im Schlechten!

Und machen wir uns nichts vor – es gibt unfassbar viele Negativ-Beispiele für Sprachanwendungen. Bei meinen Recherchen muss ich mich immer davon abhalten, in die Tischkante zu beißen. Aber das zeigt auch, das mein Gehirn KEINEN UNTERSCHIED macht, ob ich mit einem echten Menschen beispielsweise am Telefon spreche oder mit der synthetischen Stimme von Alexa. Wir alle reagieren emotional!

VOICE Marketing schafft Erlebnisse (auch Voice Experience genannt) und die sind unmittelbar. Sie machen Spaß, lassen dich verzweifeln, bringen dich zum Lachen. VOICE Erlebnisse gehen durch den Bauch und bleiben im Kopf.

Genau dort – im Bauch – werden übrigens die meisten Entscheidungen getroffen:  “damit fühle ich mich wohl”, “damit hab ich ein gutes Gefühl”, “das wirkt auf mich seriös”. Kennst du auch, oder?

Mit VOICE Marketing kannst du solche Erlebnisse für deine KundInnen schaffen. Zeig deine Expertise, in dem du ganz viele Fragen zu deinem Fachgebiet in einem Alexa Skill beantwortest. Mach dein Leben und das deiner KundInnen leichter und biete beispielsweise die Möglichkeit der digitalen Terminbuchung telefonisch über einen Phonebot an.

Hier steckt die Magie, das Potenzial, der Sternenstaub – das Herzstück von VOICE Marketing.

  • ein gut durchdachter und natürlicher Dialog-Ablauf
  • Texte die zu deiner Zielgruppe passen
  • eine Prise Humor
  • ganz viel Freundlichkeit und Service

 

Wenn du mehr wissen möchtest über VOICE Marketing und was VOICE für dein Business tun kann, dann vereinbare sehr gerne einen Termin mit mir.

Imke Koop im gelben Mantel an einer Treppe lacht in die Kamera.

Hallo, ich bin Imke

Als Voice Consultant schlägt mein Herz für alle die Möglichkeiten, die uns die Voice Technology eröffnet. Mein Standpunkt dabei: Es lässt sich alles erklären – egal wie komplex. In diesem Blog gehe ich auf Themen rund um Voice Technology ein.

Dir gefällt vielleicht auch

Suche

Eine Antwort

  1. Hi Imke, Danke für Deinen ersten – sehr emotionalen – Blogbeitrag. Ich finde den super. Was mich vor allem angesprochen hat, war das Bild! Es spricht mich extrem an, denn in diesem Stil waren die ersten Technik-Heftchen die mein Vater damals (Ende der 70er) gesammelt hat, und die all die Innovationen vorausgesehen haben..
    In diesem Sinne, weiter so, liebe Imke!
    Herzlichst aus Salzburg, dein Kollege Christoph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert